Responsives Bild
NEWS

#12/26 NÄCHSTER SIEG

Derzeit läuft es hervorragend für unsere PIENO-Kicker. Im gestrigen Auswärtsspiel gegen SK St. Magdalena konnten diese mit einem 2:3 besiegt werden und auch das Future Team zeigte Moral - die Jungs holten einen 2:0 Rückstand auf und erspielten sich noch ein X!

Beim gestrigen Spiel coachte Christian EISSCHIEL unsere Jungs alleine, da sich Stefan HARTL derzeit beruflich in England befindet - vielleicht findet er ja auch eine Verstärkung für unsere Team ;)

Die Start11 wurde nur geringfügig verändert und Kapitän Christian SCHUSTER gab nach seiner Verletzungspause sein Comeback und absolvierte sein 249. Spiel für unseren UFC. Unser Team begann sehr druckvoll, setzte die Vorgaben von der Coachingzone hervorragend um und ließ den Gastgebern wenig Luft und Raum. So stand ging man nach 10 Minuten schon in Führung. Stefan BERNDORFER tankte sich auf der linken Seite durch und glänzte mit einem guten Wechselpass auf Lukas GAHLEITNER der die Vorarbeit für seinen Bruder Markus leistete. Seinen Schuss konnte Torhüter Elmer noch abwehren, aber schlussendlich kullerte der Ball doch noch ins Tor. Das Spiel entwickelte sich zu einem sehr sehenswerten mit vielen tollen Spielzügen. Nach einer halben Stunde musste man einen den Ausgleich hinnehmen, der ruhig als etwas glücklich bezeichnet werden kann. Unsere Jungs hatten in der ersten Halbzeit genau das gezeigt, was sich unser Trainerteam vorstellt und überzeugte mit einer sehr engagierten Leistung. 

Im zweiten Durchgang ist der Faden etwas gerissen. Unsere #1 Raphael STRIXNER zeichnete sich wieder aus und zeigte tolle Paraden. Er war es dann auch der in einer kleinen Schwächephase die erneute Führung einleitete. Ein weiter Abschlag landete vor Markus GAHLEITNER seinen Füßen und dieser nutzte die Unachtsamkeit der SKM Defensive eiskalt aus, somit stand es 1:2 für unseren UFC. Nur wenige Minuten später ging ein Schuss von Stefan BERNDORFER leider nur an die Stange und im Gegenzug erzielte SK St. Magdalena wieder den Ausgleich - ein Weitschuss von Manuel Deixler fand den Weg ins UFC Tor. Was sich dann in den letzten MInuten abspielte war großes Kino - unser Team zeigte eine sehr engagierte und kämpferische Leistung - man sah sie wollten diese 3 Punkte unbedingt. Dies gelang schlussendlich in der 89. Minute - Tobias KITZMÜLLER verlängerte optimal mit dem Kopf auf Jindrich ROSULEK, der setzte sich sehenswert auf der Seite durch und flankte wie aus dem Lehrbuch auf seinen Bruder Jakub, der nur mehr noch einnicken musste.

Wir gratulieren unserem Team zum Sieg und einer tollen Leistung, vor allem in der ersten Halbzeit. Nun sind unsere Jungs bereits seit 6 Spieltagen ungeschlagen und können auf je 3 Unentschieden und 3 Siege zurückblicken. Nächste Woche kommt der Liganeuling USV St. Ulrich nach Rohrbach-Berg und soll ohne Punkte wieder zurückfahren :)

Start11: Raphael STRIXNER, Patrick THALLER, Philipp AIGNER, Christian SCHUSTER (K), Jindrich ROSULEK, Stefan BERNDORFER, Michael HOFER, André REISINGER, Lukas & Markus GAHLEITNER & Thomas SCHLAGNITWEIT
BackUp: Lukas WEIDINGER, Liridon SYLAJ, Jakub ROSULEK & Tobias KITZMÜLLER

Tore: 0:1 Eigentor/M. GAHLEITNER (10. Min.), 1:1 Benedikt Harrer (30. Min.), 1:2 Markus GAHLEITNER (52. Min.), 2:2 Manuel Deixler (58. Min.) & 2:3 Jakub ROSULEK (89. Min.)
Wechsel UFC: Sylaj für Schuster (62. Min.), Rosulek für Reisinger (77. Min.) & Kitzmüller für Gahleitner L. (87. Min.)

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

AUFHOLJAGD

Nach einem 2:0 Rückstand konnten sich gestern unsere Future Team Spieler nochmals aufbäumen und errungen noch ein 2:2 Unentschieden, damit sind auch sie jetzt schon 3 Spiele ungeschlagen. Riesig freut es uns auch das unsere 3 U16-Spieler Grünzweil, Mandl & Barth immer wieder Luft im Erwachsenen-Fußball schnuppern und wahre Versprechen für die Zukunft sind.

Start11: Lukas WEIDINGER, Meriton HULAJ, Tobias KASPER, Matthäus GAHLEITNER, Patrick MITTERMAYR, Lukas STALLINGER, David ZACH (K), Tobias KITZMÜLLER, Alexander GABRIEL, Peter LORENZ & Marc HÖLLINGER
BackUp: Lukas GRÜNZWEIL, Niki BARTH & David MANDL

Tore: 1:0 Jonas Wasmayer (33. Min.), 2:0 Stefan Tanackovic (49. Min.), 2:1 Matthäus GAHLEITNER (60. Min.) & 2:2 Peter LORENZ (86. Min.)
Wechsel UFC: Mandl für Zach (HZ), Grünzweil für Stallinger (HZ) & Barth für Kitzmüller (66. Min.)

Nächstes Spiel
Responsives Bild
Responsives Bild
Responsives Bild
Responsives Bild
Responsives Bild
Responsives Bild
Responsives Bild
Responsives Bild
Responsives Bild